fachaerztejobs.de

Notfallmedizin Jobs - Stellenangebote im Notfallmedizin

Notfallmedizin - ein unersetzliches Berufsfeld

Die Arbeit in der Notfallmedizin ist eine der abwechslungsreichsten medizinischen Tätigkeiten. Notärzte kümmern sich um die erste, prä-klinische Versorgung von Patienten mit akuten Erkrankungen und Verletzungen. Sie arbeiten meist an Notarztstandorten von Krankenhäusern.

Notfallmedizin – das Arbeitsgebiet

Der Notarzt ist der erste Mediziner vor Ort bei einer akuten Erkrankung oder Verletzung. Er stellt die erste Diagnose und leitet erste, eventuell lebensrettende Maßnahmen ein. In der Notfallmedizin braucht man daher sehr gute Basiskenntnisse in den Grundlagen der Patientenversorgung und –überwachung. Notfallmediziner arbeiten in Deutschland meist in ihrer Haupttätigkeit als Fachärzte in der Chirurgie, Anästhesiologie oder Inneren Medizin, oder als niedergelassene Ärzte. Die Notfallmedizin Stellen werden im Rahmen dieser Haupttätigkeit oder als Honorartätigkeit besetzt. Die Arbeitsbelastung in der Notfallmedizin ist sehr hoch, Dienste zwischen 12 und 24 Stunden sind häufig. Da es keine geregelten Zeiten zwischen den Einsätzen gibt sind Erholungspausen oft recht selten.

Notfallmedizin – die Ausbildungsvoraussetzungen

Was genau wird für eine erfolgreiche Bewerbung auf Notfallmedizin Stellenangebote benötigt? Es gibt in Deutschland keine Facharztweiterbildung Notfallmedizin (den Facharzt in Notfallmedizin kann man aber in anderen EU Ländern oder den USA erwerben). Um im Bereich der Notfallmedizin arbeiten zu können, braucht man im Anschluss an das mindestens 6-jährige Medizinstudium eine mindestens 5-jährige Facharztausbildung in Anästhesiologie, Chirurgie oder der Inneren Medizin. Zusätzlich benötigt man den Fachkundenachweis Rettungsdienst. Die Voraussetzung dafür ist ein Nachweis über 80 Stunden Teilnahme an Kursen über Notfallbehandlung und die Teilnahme an 50 Rettungseinsätzen. Zusätzlich erforderlich ist eine klinische Tätigkeit von mindestens 18 Monaten in einem notfallmedizinisch relevanten Gebiet (Anästhesiologie, Innere Medizin oder Chirurgie), davon mindestens 3 Monate ganztägig in einer Intensivstation, in der Anästhesiologie im operativen Bereich oder in einer Notaufnahmeeinheit. Dabei müssen besondere Kenntnisse in der Diagnostik und Therapie lebensbedrohlicher Zustände bei akuten Erkrankungen und nach Verletzungen sowie Methoden zur Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen erworben worden sein. Dazu gehören insbesondere Kenntnisse über die sachgerechte Lagerung von Notfallpatienten, manuelle und maschinelle Beatmung, endotracheale Intubation, Schaffung periphervenöser und zentralvenöser Zugänge, Technik und Durchführung der wichtigsten Notfallpunktionen und Reanimation.

Lese mehrZeige weniger ...

Leider derzeit keine Jobs, die Ihrer Suche entsprechen.

Notfallmedizin im Krankenhaus

Notärzte arbeiten meist in einem anderen Fachbereich in Krankenhäusern, beispielsweise in der Chirurgie, der Anästhesiologie oder der Inneren Medizin und arbeiten zusätzlich im Notdienst. Es gibt aber auch niedergelassene Ärzte, die im Rahmen einer Honorartätigkeit im Notdienst arbeiten. Freie Stellen gibt es häufig in großen Städten, welche einen großen Einzugsbereich und eine hohe Bevölkerungsdichte haben, wodurch natürlich die Menge der benötigten Notfall- und Allgemeinversorgung sehr hoch ist. Beispiele dafür sind, die Notfallmedizin in Berlin, die Notfallmedizin Rostock, die Notfallmedizin München und die Notfallmedizin in Jena.

Notfallmedizin Stellenangebote

In unseren Notfallmedizin Stellenanzeigen finden Sie eine große Auswahl an Stellenangeboten. Wir helfen Ihnen bei dem Text und der Gestaltung Ihrer Anzeige und bieten Ihnen eine persönliche Beratung zu Ihrem Berufsziel, damit Sie schon bald in Ihrem Traumberuf arbeiten können. Wir arbeiten mit anderen Seiten zusammen, und senden Ihnen alle passenden Stellenangebote per E-Mail, damit Sie nie wieder ein Stellenangebot verpassen.

Lese mehr
Attraktive Arbeitgeber

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Das Klinikum rechts der Isar ist das Universitätsklinikum der Technischen Universität München (TUM). Auf vielen Gebieten besteht eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Forschungseinrichtungen der TU und dem Klinikum. 34 freie Stellen

Erzähl mir von neuen Jobs!

Netjobs Jobs Monitor

Attraktive Arbeitgeber

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Mit rund 5.500 Mitarbeitern widmet sich das Universitätsklinikum rechts der Isar der Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Jährlich profitieren über 60.000 Patienten von der stationären und rund 250.000 Patienten von der ambulanten Behandlung auf höchstem medizinischem Niveau. Mehr als 38.000 Operationen pro Jahr und rund 1.800 Geburten demonstrieren den hohen Stellenwert des Klinikums bei der medizinischen Versorgung der Münchnerinnen und Münchner und Patienten aus Deutschland und der Welt.

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München haben gerade jetzt 34 Stellenangebote

Novo Nordisk AS

Wir treiben Veränderungen voran, um Diabetes und andere schwerwiegende chronische Erkrankungen zu besiegen.
Novo Nordisk ist ein globales Unternehmen der Gesundheitsbranche und durch seine Innovationen seit 95 Jahren führend in der Diabetesversorgung. Diese langjährige Erfahrung und Kompetenz nutzen wir auch, um Betroffene bei der Bewältigung von Adipositas, Hämophilie, Wachstumsstörungen und anderen schwerwiegenden chronischen Erkrankungen zu unterstützen.
Novo Nordisk beschäftigt derzeit rund 42.700 Menschen in 79 Ländern. Die Produkte des Unternehmens mit Hauptsitz in Dänemark werden in über 170 Ländern vertrieben.

Novo Nordisk AS

Novo Nordisk AS haben gerade jetzt 0 Stellenangebote

Zeige alle >
close
notifications_none

Netjobs Jobs Monitor

Jobs per E-Mail nach Ihren Suchkriterien

 
Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und stimme zu.