fachaerztejobs.de

Assistenzarzt (w/m) Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Koloproktologie

St. Marien-Krankenhaus Ahaus


Schwerpunkte
Die Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Koloproktologie verfügt über 32 Planbetten. Es wird das gesamte Spektrum Allgemein- und Viszeralchirurgie einschließlich die Minimalinvasive Chirurgie von der Hernienchirurgie bis hin zur Kolon- und Magenchirurgie sowie thorakoskopische Eingriffe betrieben. Ein Großteil der Eingriffe werden minimalinvasive (3 Technik) durchgeführt. Die endokrine Chirurgie ist ein weiterer Schwerpunkt der chirurgischen Fachabteilung. Bei tumorbedingten Erkrankungen arbeitet die Abteilung in enger Kooperation mit Gastroenterologen, Onkologen, Strahlentherapeuten und den Hausärzten.

Wir bieten Ihnen

  • ein strukturiertes Weiterbildungskonzept
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate
  • die Kostenübernahme bei Erwerb der Fachkunde für Rettungsmedizin und Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik
  • eine großzügige Förderung von Fortbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche Altersversorgung
  • aktive Hilfe bei der Wohnraumbeschaffung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Rotationsmöglichkeiten auf Klinikumebene
  • Weiterbildungsermächtigungen am Standort


Weiterbildungsermächtigungen am Standort Ahaus-Vreden

  • Basisweiterbildung Chirurgie: 24 Monate
  • Allgemeinchirurgie: 36 Monate
  • Viszeralchirurgie: 48 Monate
  • Orthopädie und Unfallchirurgie: 24 Monate
  • Spezielle Unfallchirurgie: 12 Monate


Klinikum Westmünsterland GmbH - Akademisches Lehrkrankenhaus
Zentrale Personalgewinnung
Barloer Weg 125, 46397 Bocholt
Telefon 02871 20-2059
Telefax 02871 20-2037

Logo

Assistenzarzt (w/m) Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Koloproktologie

Hier bewerben

Teilen Sie diesen Job