fachaerztejobs.de

Neuigkeiten

Berufsstress trotz Feierabend? – So schalten Sie am besten ab

Mit zunehmender Rate leiden immer mehr Personen an Stress in ihrem Beruf. Sogar nach dem Feierabend haben viele Probleme gedanklich loszulassen. Dabei ist gerade dies wichtig, um den Stress loszuwerden. Hier einige Vorschläge für Ihre innere Ruhe.

Frische Luft und Sport verpassen Ihnen einen neuen Schwung und hilft Ihnen beim Abbau der Stresshormone. Ob Joggen, Fahrrad fahren, mit dem Hund spazieren gehen oder andere Aktivitäten an der frischen Luft, mindestens eine halbe Stunde sollten Sie sich aktiv beschäftigen. Viele kommen nach Hause und

Mit zunehmender Rate leiden immer mehr Personen an Stress in ihrem Beruf. Sogar nach dem Feierabend haben viele Probleme gedanklich loszulassen. Dabei ist gerade dies wichtig, um den Stress loszuwerden. Hier einige Vorschläge für Ihre innere Ruhe.

Frische Luft und Sport verpassen Ihnen einen neuen Schwung und hilft Ihnen beim Abbau der Stresshormone. Ob Joggen, Fahrrad fahren, mit dem Hund spazieren gehen oder andere Aktivitäten an der frischen Luft, mindestens eine halbe Stunde sollten Sie sich aktiv beschäftigen. Viele kommen nach Hause und fallen Sprichwörtlich erstmal um, der Trick dabei ist sich gar nicht erst hinzusetzen, sondern gleich in die Sportschuhe zu schlüpfen und loszulegen. Ganz besonders gilt das für Menschen, die den ganzen Tag sitzen, wie zum Beispiel im Büro arbeitende Personen. Denn so wird der Körper nicht nur mit Sauerstoff versorgt, sondern es lenkt Sie auch von Problemen im Beruf ab. Der Kopf wird frei und die Entspannung fällt leichter.

Machen Sie sich To-Do-Listen, um nicht befürchten zu müssen für den nächsten Arbeitstag etwas zu vergessen. Sonst beschäftigen Sie sich den ganzen Abend nur noch mit Ihrem Job. In südlichen Ländern setzt man auf ein Bierchen oder ein Glas Wein oder auch gutes Essen. Solange der Alkoholkonsum nicht ausartet, darf man sich den einen oder anderen Drink genehmigen.

Versuchen Sie Rituale für sich zu entwickeln. Diese helfen Ihnen dabei den Arbeitsalltag vom Privatleben zu trennen. Musik hören, im Garten arbeiten, kochen - lassen Sie sich etwas einfallen, es wird Ihren Kopf frei machen.

Stützen Sie sich auf Ihr privates, soziales Netzwerk. Verabreden Sie sich mit Freunden, reden Sie mit Ihrem Partner oder beschäftigen Sie sich mit Ihrer Familie.

Beachten Sie diese Tipps, sollte einem entspannten Feierabend nicht mehr viel im Wege stehen.

 

© Netjobs Bamberg