Leitung der Abteilung für Innere Medizin 1 m/w

DIE BEWERBUNGSFRIST IST ABGELAUFEN UND DIE ANZEIGE IST NICHT MEHR GÜLTIG!

Freie Stellen in dieser Kategorie anzeigen



Infolge des bevorstehenden Pensionsantritts des derzeitigen Stelleninhabers gelangt per 1.9.2016 oder nach Vereinbarung folgende Position zur Besetzung:


Leitung der Abteilung für Innere Medizin I (m/w) –
Schwerpunkt Gastroenterologie und Hepatologie,
Rheumatologie, Endokrinologie und Diabetologie


Die Abteilung für Innere Medizin I verfügt über 87 Normbetten, eine umfassende gastroenterologische Endoskopie sowie mehrere Spezialambulanzen (Gastroenterologie, Leberambulanz, Ambulanz für chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Rheumatologie, Diabetesambulanz, Diabetesschulung, Schwangerschaftsdiabetes, Pumpentherapie, gastroenterologische Funktionsdiagnostik). Jährlich werden rd. 5.000 stationäre und 8.500 ambulante Patienten versorgt sowie 9.000 Endoskopien durchgeführt. Das Ärzteteam besteht aus 22 Ärztinnen und Ärzten, davon 10 Fachärztinnen und Fachärzte. Auf dem Gebiet der Inneren Medizin besteht eine enge Kooperation mit den drei weiteren internistischen Abteilungen des Klinikums, sowohl die Patientenbetreuung als auch die Ausbildung betreffend. Eine Aufnahmestation für alle Patienten der Inneren Medizin wird organisatorisch rollierend jeweils einer Abteilung für Innere Medizin zugeordnet.

Die gastroenterologische Endoskopie bietet das gesamte Spektrum der modernen diagnostischen und interventionell-therapeutischen Techniken (u.a. HDTV, Chromo, eigene Röntgeneinheit, gesamter GI-Trakt inkl. Dünndarm, Gallenwege, Pankreas, RF- und photodynamische Therapie, Endosonographie, Lebervenendruckmessung, 24h-pH-Metrie, Manometrie). Schwerpunkte der Abteilung sind u.a. chronischentzündliche und neoplastische Erkrankungen des Magen-Darmtraktes, der Leber und des Pankreas; entzündlich rheumatische Erkrankungen; Diabetes und Stoffwechselerkrankungen. Reichliche Vortragstätigkeit bei nationalen und internationalen Kongressen, Publikationen sowie Teilnahme an klinischen Studien runden das Bild der Abteilung ab.

Für diese Stelle werden eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachärztin/ zum Facharzt für Innere Medizin sowie eine mehrjährige Tätigkeit als Fachärztin/Facharzt mit einer möglichst breiten Erfahrung vorausgesetzt. Zusatzqualifikationen entsprechend den Schwerpunkten der Abteilung sind erwünscht, gleiches gilt für eine Habilitation. Wir erwarten neben der fachlichen Kompetenz die Fähigkeit zur organisatorischen Führung einer Abteilung entsprechend den hohen ethischen, medizinischen und ökonomischen Anforderungen des Rechtsträgers. Die Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit, Teamfähigkeit und Innovationsbereitschaft werden ebenso erwartet.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 8.1.2016 an die Geschäftsführung der Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH, A-4600 Wels, Grieskirchner Straße 42 (keine Online-Bewerbung!).

Folgende Unterlagen sind der Bewerbung in zweifacher Ausfertigung (ungebunden) beizulegen:
Lebenslauf mit Foto, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, ev. Heiratsurkunde, Promotionsurkunde, Facharztdiplom, Nachweise von Zusatzqualifikationen, ev. Nachweis der Erteilung der Lehrbefugnis, Nachweise und Beschreibung der bisherigen Tätigkeiten, Katalog wissenschaftlicher Arbeiten, amtsärztliches Gesundheitszeugnis, Strafregisterbescheinigung.

Wir machen darauf aufmerksam, dass Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Besetzungsverfahren nicht ersetzt werden. Die Besetzung erfolgt vorerst befristet.

Nähere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle erhalten Sie von Herrn Mag. Dietbert Timmerer, Geschäftsführer (Tel. +43 (0)7242 / ******, ****** und Herrn Prim. Univ. Prof. Dr. Klemens Trieb, Ärztlicher Direktor (Tel. +43 (0)7242 / ******, ******). Informationen zu unserem Haus finden Sie auch unter: www.klinikum-wegr.at.

Angabe gemäß GlBG: ab € 6.119,- brutto monatlich zuzüglich Dienstabgeltungen und Sonderklassegebühren in variabler Höhe.

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH
4600 Wels, Grieskirchner Straße 42
Ansprechperson: Mag. Sandra Scheidl 
Tel.: +43 (0)7242/******

Drucken

Unternehmen

Ort

Art der Tätigkeit

- Vollzeit

Adresse

Grieskirchner Straße 42, 4600

Ausbildungsniveau

Uni/FH, Berufserfahrung

ID

1737491